Metallgerätehaus günstig kaufen!

Die besten Metallgerätehäuser!

Hier findet ihr die beliebtesten Metallgerätehäuser  und könnt sie gleich preiswert online bestellen!

Nr. 1
XXXL Metall Gerätehaus 277x309x192cm Geräteschuppen Garten Schuppen Gartenhaus Satteldach (Grau)

Kundenbewertungen

XXXL Metall Gerätehaus 277x309x192cm Geräteschuppen Garten Schuppen Gartenhaus Satteldach (Grau)*

von Clictrade-GmbH
  • Material: verzinktes und lackiertes Stahlblech
  • 2 Schiebetüren / 2 Belüftungsgitter
  • Totalmaß: ca. 277cm (B) x 309cm (T) x 192 cm (H)
  • Durchgangshöhe ca. 1,52 m
  • Neu und OVP
Unverb. Preisempf.: € 339,90 Du sparst: € 40,00 (12%) Preis: € 299,90 Jetzt Preis bei Amazon prüfen*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zuletzt aktualisiert am 24. September 2017 um 22:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Das Metallgerätehaus als Lagerort für Fahrräder, Gartengeräte und Brennholz oder ein Holzhaus für Grillabende mit Familie und Freunden: Ein eigenes Gartenhaus ist unglaublich praktisch und wertet euren Garten optisch auf! Wir informieren euch über die beliebtesten Garternhäuser. Unter Gartenhaus-Zubehör stellen wir euch alles was ihr braucht, um eure Gartenhäuser voll auszustatten. Bei Tipps & Tricks erfahrt ihr wann ihr eine Baugenehmigung benötigt, wie ihr ein Fundament bauen könnt und vieles mehr!
Viel Spaß auf unserer Seite!

 

Ein Metallgerätehaus ist nicht nur ein billiger Geräteschuppen: es bietet eine sehr gute Qualität und hat viele Vorteile!
Es ist sehr witterungsbeständig, benötigt kaum Pflege, ist extrem stabil und sieht dabei auch noch gut aus im Garten. Und das Beste ist: Gerätehäuser aus Metall sind im Vergleich zu Holzhäusern die günstigere Alternative!

Kein Rost bei Gerätehäusern aus Metall

Metallgerätehaus: Gartenhaus aus Metall günstig kaufen

Meistens bestehen Metallgerätehäuser aus Stahlblech, dessen Pulver-Beschichtung das Rosten verhindert und Regen und Schnee trotzt. Häufig besteht sogar eine langjährige Garantie gegen Rost. Streich-Arbeiten, wie sie bei Holzhäusern häufiger anfallen entfallen fast vollständig. Außerdem besteht durch die Beschichtung Schutz gegen UV-Strahlung.

 

 

Metallgerätehaus-Aufbau: Einfach und schnell

Der Aufbau eines Metallgerätehauses ist einfacher und schneller als beim hölzernen Pendant, da es sich meistens um modulare Steck- oder Schraubsysteme handelt und da das Metall-Gartenhaus auf einem stabilen Bodenrahmen aufgebaut wird. Diese billigen Geräteschuppen können auch erweitert werden!

Hier seht ihr ein hilfreiches Video eines Herstellers zum Aufbau:

Um viele kleine Gegenstände wie z.B. Gartengeräte, Spielsachen, Werkzeuge, Holz, Arbeitsmaterialen oder alte Haushaltsgegenstände unterzubringen ist häufig schon ein kleines Gartenhaus ausreichend. Sobald aber mehr oder größere Gegenstände wie Fahrräder, Gartenmöbel oder Möbelstücke von innen über den Winter im Metallgerätehaus gelagert werden sollen, ist ein größeres Gartenhaus aus Metall zu empfehlen, damit es zu keinem Platzmangel kommt und ihr euch noch frei im Gartenhaus bewegen und in die hinteren Ecken gelangen könnt.  Wenn ihr das alles bei eurer Planung berücksichtigt habt, gibt es später keine Probleme beim Verstauen.

Platznutzung verbessern: Geräteleisten, Fahrradaufhängungen und Regale

Den Platz in eurem neuen oder bereits vorhandenen Metallgerätehaus könnt ihr vergrößern, in dem ihr in euer Gartenhaus Geräteleisten, Wandregale oder Aufhängungen für die Fahrräder anbringt. An den Geräteleisten könnt ihr ganz einfach Gartenwerkzeuge aufhängen, damit diese nicht im Raum herumfliegen. Wandregale hingegen sind ideal für die Aufbewahrung von allen möglichen Utensilien, wie z.B. Blumentöpfen, kleine Gartenwerkzeuge, Schnüre, Arbeitshandschuhe, Spielzeug für die Kleinen und vieles mehr. Mit Fahrradaufhängungen lassen sich Fahrräder platzsparend und schonend aufbewahren und. Somit bleibt euer Metallgerätehaus ordentlich und es passt mehr hinein.

Metallgerätehaus: Gartenhaus aus Metall günstig kaufen

Wo soll das Metall-Gartenhaus stehen?

Nun kommt es vor allem auf die konkreten Aufgaben des Geräteschuppens an: Dient es dazu hauptsächlich die Gartengeräte aufzunehmen? Oder werden auch Sachen von drinnen im Metallgerätehaus aufbewahrt und häufig auf diese zurück gegriffen? Das gibt den besten Anhalt, ob das Gartenhaus eher im hinteren Teil des Gartens oder doch besser neben der Terasse stehen sollte. Weite Wege zum Gartenhaus durch den nassen Garten werden schnell nervig, wenn man schwere Gegenstände transportiert oder welche, die möglichst nicht nass werden sollen. Das gleiche gilt für Grillzange, Feuerrost und Co., wenn ihr sie auf der Terasse neben dem Haus benötigt. Andererseits nimmt das Gartenhaus keinen wertvollen Platz im Garten weg, wenn es in einer hinteren Ecke steht.

Wichtig: Ihr solltet auf jeden Fall darauf achten, ob ihr eine Baugenehmigung  für euer Metallgerätehaus braucht und was für ein Fundament am besten für euer Metall-Gartenhaus geeignet ist.

 

Vorteile:

günstig

perfekter Stauraum

in verschiedenen Farben erhältlich

einfach & unkompliziert

feuerfest

kein Rost beim Metallgerätehaus

kein Streichen

kaum Pflegebedarf

UV-Schutz

Metallgerätehaus ist recyclebar

einfaches Fundament

stabiler Bodenrahmen

guter Diebstahlschutz

Lüftung vorhanden

Nachteile:

Metallgerätehaus ist nicht gut als Aufenthaltsraum geeignet

geringer Pflegeaufwand: Tür ölen etc.

Fazit:

Wie ihr seht, sind Metallgerätehäuser die praktischen und preiswerten Allrounder unter den Gartenhäusern! Sie bieten - je nach Größe - viel Stauraum  und sind sehr pflegeleicht. Für Fahrräder, Gartengeräte und Gartenmöbel sind sie der perfekte Aufbewahrungsort. Mit diesen billigen Gerätehäusern spart ihr euch im Vergleich zu Holzhäusern einiges an Aufwand!