Geräteschuppen aus Kunststoff: Jetzt Kunststoff-Gartenhaus kaufen!

Kunststoff-Geräteschuppen: einfach & praktisch

Während bei Holzhäusern ein aufwändiger Aufbau und viel Pflegebedarf anfällt, ist das bei Geräteschuppen aus Kunststoff nicht der Fall: Sie sind einfach aufzubauen, bieten viel Stauraum und sind preiswerter als Holzhäuser! Hier könnt ihr eure Gartengeräte, Fahrräder und die Spielsachen der Kinder unterbringen!

Nr. 1
Keter Gerätehaus, Kunststoff, Pultdach, Manor 6x5 DD, Gartenhaus Grau, 4,8m³

Kundenbewertungen

Keter Gerätehaus, Kunststoff, Pultdach, Manor 6x5 DD, Gartenhaus Grau, 4,8m³*

von Keter
  • Doppeltür (Öffnung: ca. B 131 x H 184 cm)
  • 1 feststehendes Fenster (Fenstergröße: B 39 x H 56 cm)
  • abschließbar (Schloss nicht im Lieferumfang enthalten)
  • inkl. Bodenplatte
  • wetter- und UV-beständig/ leichte Montage
Preis: € 399,00 Jetzt Preis bei Amazon prüfen*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zuletzt aktualisiert am 18. November 2017 um 05:45 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Belastbarkeit und geringer Pflegebedarf: Polypropylen

Obwohl man bei "Kunststoff" nicht als erstes an Stabilität denkt, sind die günstigen Gartenhäuser aus Kunststoff äußerst stabil. Der Grund: sie bestehen meistens aus Polypropylen, wodurch auch bei bei geringen Wandstärken hohe Robustheit besteht. Es ist fester als Holz! Polypropylen ist recyclebar und schont so durch die Wiederverwertung die Umwelt. Da es bei der Ölverarbeitung als "Abfallprodukt" anfällt, werden für die Herstellung von Geräteschuppen-Kunststoff keine weiteren Rohstoffe verbraucht.

Geräteschuppen aus Kunststoff günstig kaufen

Wind und Wetter trotzen

Durch dieses unempfindliche Material können Regen, Schnee und Eis einem Gartenhaus aus Kunststoff nichts anhaben. Es besteht außerdem ein Schutz gegen UV-Strahlung und natürlich tritt auch kein Rost auf.

 

 

 

 

 

Gartenhaus aus Kunststoff: einfach zu reinigen!

Wenn euer Geräteschuppen aus Kunststoff schmutzig geworden sein sollte, z.B. durch Pollen im Frühjahr oder durch Gartenarbeiten, lässt es sich einfach reinigen, indem es einfach mit einem Gartenschlauch abgespült wird. Ihr könnt auch ein feuchtes Tuch verwenden, aber ihr solltet auf Bürsten verzichten, damit keineKratzer entstehen! Auch Streichen ist bei diesen günstigen Kunststoff-Gartenhäusern nicht nötig.

 

Unkomplizierte Montage

Im Gegensatz zu Gartenhäusern aus Holz wird bei Kunstoff-Gerätehütten kein klassisches Fundament benötigt. Somit entfällt einiges an Arbeit! Weiterhin handelt es sich bei diesen preiswerten Allroundern meistens um praktische Steck- oder Schraubsysteme, weshalb ihr kaum Werkzeug benötigt. Der Aufbau dauert nur wenige Stunden und besonders mit Helfern ist der Geräteschuppen aus Kunststoff schnell fertig!

kunststoffgerätehaus

Baugenehmigung erforderlich?

Ob für euer Gartenhaus eine Baugenehmigung erforderlich ist, hängt von mehreren Faktoren ab: der Größe des Gartenhauses, der Lage und vom Bundesland. Mehr Informationen findet ihr hier.

Fundament benötigt?

Ob ihr ein Fundament benötigt, hängt zum einen von Größe und Gewicht des Gartenhauses ab und zum anderen vom Untergrund. Bei Kunststoff-Geräteschuppen benötigt man meist kein Fundament, da es auf einem stabilen Bodenrahmen platziert werden kann!

Form und Farbe

Damit die Kunststoff-Geräteschuppen sich harmonisch in den Garten einfügen, gibt es sie in Holzoptik und in vielen Varianten mit angenehmen Erdtönen, sodass sie ein schönes Erscheinungsbild abgeben.  Es gibt sie in den verschiedensten Größen - je nach benötigtem Stauraum - und mit Sattel- oder Flachdächern. Durch Fenster wird euer Kunststoff-Gerätehaus noch ansprechender und im Innern gibt es Tageslicht.

Kunststoff-Gartenhaus: Sicherer Lagerort

Da man Geräteschuppen aus Kunststoff mit einem Schloss verschließen kann, sind die von euch darin gelagerten Gegenstände dort vor Diebstahl geschützt.

Vorteile:

sehr günstig

wenig Pflege

leichte Reinigung

leichtes + stabiles Material

einfache Montage wie beim Metallgerätehaus

robust

wetterbeständig

recyclebar + umweltfreundlich

Holzoptik + natürliche Farben

kein klassisches Fundament nötig

Nachteile:

nicht gut als Aufenthaltsraum geeignet

nicht so harmonisch wie Holzhäuser

Fazit:

Gartenhäuser aus Kunststoff sind ideal zum Lagern von Gartengeräten & Co. und sehen dabei sogar ansprechend aus! Durch die leichte Montage, die Umweltfreundlichkeit und das unkomplizierte Säubern sind Kunstoff-Gerätehäuser absolut zu empfehlen! Zum unschlagbar günstigen Preis!